Schlagwort-Archive: Redaktionelles

Für den Aufbau klandestiner Medien! Revolutionäre Linke Organisieren!

Es ist in den vergangenen Monaten zum staatsanwaltschaftlichen Hobby geworden, speziell in Berlin linke Buch- und Infoläden heimzusuchen, um Publikationen oder Flugschriften aus dem Spektrum der revolutionären Linken einzusacken. Da die Razzien derzeit in einem mehrwöchigen Rhythmus erfolgen, tritt beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 162 | Verschlagwortet mit ,

Auf zu neuen alten Ufern

Vorwort der Ausgabe 163 Herzlich Willkommen, liebe GenossInnen und FreundInnen der radikal, wir werden Euch auf den nächsten 64 Seiten mit einigen sehr textlastigen Beiträgen aus der klandestinen Wirklichkeit der revolutionären Linken erfreuen. Innerhalb eines Jahres liegt nun unsere dritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit

Das “Konzept klandestine Zeitung” – Zur Neugestaltung der radikal -

Wir wollen uns an dieser Stelle an ein erstes kleines Zwischenfazit der bisherigen Herausgabe und des Vertriebes der radikal – publikation der revolutionären linken wagen. Damit ist verbunden, den Charakter dieses klandestinen Zeitschriftenprojektes weiter zu konkretisieren. D.h. aus dem Zwischenfazit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit

Über die Widerhaken einer fortgesetzten Fortsetzung der Militanzdebatte – oder wie ist der Sprung in eine Organisierungsdebatte zu vollbringen

Aller (Wieder-)Anfang scheint verdammt schwer zu sein. Das trifft erfahrungsgemäß vor allem auf Diskussionsversuche im zersplitterten Spektrum der revolutionären Linken zu, die die Kenntnis des vormals Diskutierten voraussetzen und den Willen erfordern, an diesen Kenntnisstand auch tatsächlich anzuknüpfen bzw. anknüpfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit ,

Vorstellung und Kritik einer Doku-Broschüre militanter Aktionen

Wir wollen in der radikal ab den folgenden Nummern jeweils auf einigen Seiten Buch- und Broschürenbesprechungen Platz und Raum geben. Dabei werden wir insbesondere (Neu-)Veröffentlichungen vorstellen, die sich um den gesamten thematischen Komplex “Widerstand, Aufstand, Revolution” drehen. Wenn es uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit ,

“Der Streik als Schlacht” – Ein Kampfmittel der klassenautonomen/proletarischen Linken

In der Rubrik “sozial-revolutionärer Widerstand” werden wir künftig in den Ausgaben der radikal verschiedene Formen von Interventionen und Aktionen vorstellen, die Teil einer klassenkämpferisch-proletarischen Grundorientierung sind. Es wird sich zeigen, dass die Bandbreite des sozial-revolutionären Widerstands vielfältig ist und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit ,

RAF-Politik verteidigen!

Wir dokumentieren auf den nächsten Seiten zwei Beiträge von ehemaligen Aktiven und Gefangenen aus der Roten Armee Fraktion (RAF). Aktueller Anlass dieser Erklärungen ist der anstehende Prozess gegen Verena Becker im Herbst d.J. wegen einer angeblichen “Verstrickung” in die Planung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit ,

Vorwort der Ausgabe 162

Mit Genugtuung konnten wir feststellen, dass unser Erstlingswerk als neue Redaktion der „radikal“ eingeschlagen ist. Die Reaktionen auf die Nummer 161 waren so zahlreich, wie heftig und reichten von Luftsprüngen bis zu intellektuellem Ekel vor soviel vermeintlichem „Rot“. Der Großteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 162 | Verschlagwortet mit

Einleitende Worte

Da ist sie wieder! Nun hast du sie in der Hand – die Nummer 161 der langersehntesten, aber auch meist totgesagten Untergrundschrift RADIKAL. Einige werden jetzt sicherlich in Tränen ausbrechen, gegen Wände boxen, schlaflose Nächte erleiden und sich fragen, warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 161 | Verschlagwortet mit