Schlagwort-Archive: Politische Gefangene/Repression

Für den Aufbau klandestiner Medien! Revolutionäre Linke Organisieren!

Es ist in den vergangenen Monaten zum staatsanwaltschaftlichen Hobby geworden, speziell in Berlin linke Buch- und Infoläden heimzusuchen, um Publikationen oder Flugschriften aus dem Spektrum der revolutionären Linken einzusacken. Da die Razzien derzeit in einem mehrwöchigen Rhythmus erfolgen, tritt beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 162 | Verschlagwortet mit ,

RAF-Politik verteidigen!

Wir dokumentieren auf den nächsten Seiten zwei Beiträge von ehemaligen Aktiven und Gefangenen aus der Roten Armee Fraktion (RAF). Aktueller Anlass dieser Erklärungen ist der anstehende Prozess gegen Verena Becker im Herbst d.J. wegen einer angeblichen “Verstrickung” in die Planung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit ,

Etwas zur aktuellen Situation – Von einigen, die zu unterschiedlichen Zeiten in der RAF waren

Seit nunmehr drei Jahren spekulieren Staatsschützer und Medien darüber, wer im Einzelnen vor mehr als dreißig Jahren die Schüsse auf Siegfried Buback und Hanns Martin Schleyer abgegeben hat. Ermittlungsbehörden bemühen sich, weitere RAF-Aktionen nach Indizien zur Täterschaft abzuklopfen. Kaum haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit

Reaktionäre Geschichtspolitik

Zur aktuellen Kampagne gegen ehemalige RAF-Mitglieder Es können keine Illusionen darüber aufkommen, so politisch instruiert die justiziellen Verfahren gegen die RAF in den 70er-Jahren und der Folgezeit durchgeführt worden sind, so sind auch die gegenwärtigen zu lesen. Das rechtsförmige Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter radikal 163 | Verschlagwortet mit